Vita

 

Jörg Peltzer wurde 1972 auf der Nordseeinsel Borkum geboren und erhielt seinen ersten Klarinettenunterricht im Alter von 11 Jahren bei Prof. Tamas Benedek.

Nach seinem Abitur am Musikinternat Schloß Plön studierte er in der Klasse von Sabine Meyer und Reiner Wehle an der Musikhochschule Lübeck, wo er 1998 mit Diplom als Musiklehrer und 1999 mit Diplom als Instrumentalmusiker Klarinette abschloss.

1995 war er Preisträger der Marie-Luise-Imbusch-Stiftung. 1996 wurde er Mitglied der „Jungen Deutschen Philharmonie“ und Dozent an der Lübecker Musikschule, später auch an der Musik- und Kunstschule in Lübeck.

Er gab zahlreiche Solo- und Kammermusikkonzerte auf Tourneen durch Israel, Italien, Skandinavien, Polen und Russland. Mit dem „Jeunesses Musicales Weltorchester“ spielte er unter namhaften Dirigenten wie z.B. Kurt Masur, Yuri Termirkanov oder Neville Marriner.

Neben seiner musikalischen Tätigkeit ist Jörg Peltzer außerdem als Klarinettenlehrer und freiberuflicher Notengraphiker und Arrangeur für namhafte Interpreten, Ensembles und Verlage tätig. Seit 1999 ist er Klarinettist bei Lou Becker’s Revue-Orchester und seit 2011 Saxophonist in der Salt Peanuts Bigband.

Klarinette | Jörg Peltzer | Lübeck
kontakt@joergpeltzer.de